21.09.2017

Rain Dogs von Adrian McKinty

Religion im Kriminalroman

Titelbild: © Verlag suhrkamp

FRANKFURT. Die Serie "Religion im Kriminalroman" setzen wir am 30. November 2017 mit "Rain Dogs" von Adrian McKinty fort. Inspektor Sean Duffy ist ein Exot, ein „katholischer Bulle“ bei der nahezu geschlossen protestantischen Polizei im Nordirland der 1980er Jahre. In diesem politisch-religiösen Minenfeld ist praktisch jeder Kriminalfall politisch kontaminiert. So auch der vermeintliche Selbstmord einer kritischen Journalistin, dessen Aufklärung die Behörden mehr behindern als befördern. Was den eigenbrötlerischen Ermittler zur Hochform auflaufen lässt. – Der Krimi „Rain Dogs“ von Adrian Mckinty erzählt nicht nur einen spannenden Kriminalfall, sondern zeichnet ein beklemmendes Bild eines mit christlich-konfessionellen Parolen geführten Bürgerkriegs im Europa des 20. Jahrhunderts.

Den Flyer können Sie hier einsehen. Anmeldung über unsere Seite im Internet. (hk)

KONTAKT

Diözesanbildungswerk

Domplatz 3

60311 Frankfurt

E-Mail senden

   
  • KEB Frankfurt

    Zusammenschluss der katholischen Träger von Erwachsenenbildung

    Link ►

  • KEB Hochtaunus

    Zusammenschluss der katholischen Träger von Erwachsenenbildung im Hochtaunuskreis

    Link ►

  • KEB Limburg, Wetzlar-Lahn-Dill-Eder

    Zusammenschluss der katholischen Träger von Erwachsenenbildung

    Link ►

  • KEB Main-Taunus

    Zusammenschluss der katholischen Träger von Erwachsenenbildung

    Link ►

  • KEB Westerw./Rhein-Lahn

    Zusammenschluss der katholischen Träger von Erwachsenenbildung

    Link ►

  • KEB Wiesbaden-Untertaunus und Rheingau

    Zusammenschluss der katholischen Träger von Erwachsenenbildung

    Link ►

  • KEB Hessen

    Zusammenschluss von Erwachsenenbildung in den hessischen Diözesen Fulda, Mainz und Limburg

    Link ►

  • KEB Rheinland-Pfalz

    Zusammenschluss der Erwachsenenbildung in katholischer Trägerschaft in Rheinland-Pfalz

    Link ►

  • Bildung in Ihrer Pfarrei gestalten

    Bildungsarbeit öffnet neue Horizonte und bringt Menschen miteinander ins Gespräch.

    Link ►