25.01.2017

500 Jahre und kein Ende

... Religion, Glaube und Bekenntnis in veränderten Zeiten

© pure-life-pictures - Fotolia.de

LIMBURG. In Kooperations mit der Evangelischen Erwachsenenbildung Hessen laden wir Sie herzlich am 3. April 2017 zu einer Podiumsdiskussion in die Schlosskirche Bad Homburg ein. Diese Gesprächsreihe im Bistum Limburg spannt den Bogen von dem, was uns heute noch trennt bis hin zum Versuch einer überkonfessionellen Selbstvergewisserung in säkularen Zeiten - moderiert von Meinhard Schmidt-Degenhard (hr). Die Reformation geht weiter. Religion, Glaube und Bekenntnis in veränderten Zeiten. Als Gast begrüßen wir den Frankfurter Stadtdekan, Dr. Johannes zu Eltz.

Weitere Informationen finden Sie hier. (hk)

KONTAKT

Diözesanbildungswerk

Domplatz 3

60311 Frankfurt

E-Mail senden

   
  • KEB Frankfurt

    Zusammenschluss der katholischen Träger von Erwachsenenbildung

    Link ►

  • KEB Hochtaunus

    Zusammenschluss der katholischen Träger von Erwachsenenbildung im Hochtaunuskreis

    Link ►

  • KEB Limburg, Wetzlar-Lahn-Dill-Eder

    Zusammenschluss der katholischen Träger von Erwachsenenbildung

    Link ►

  • KEB Main-Taunus

    Zusammenschluss der katholischen Träger von Erwachsenenbildung

    Link ►

  • KEB Westerw./Rhein-Lahn

    Zusammenschluss der katholischen Träger von Erwachsenenbildung

    Link ►

  • KEB Wiesbaden-Untertaunus und Rheingau

    Zusammenschluss der katholischen Träger von Erwachsenenbildung

    Link ►

  • KEB Hessen

    Zusammenschluss von Erwachsenenbildung in den hessischen Diözesen Fulda, Mainz und Limburg

    Link ►

  • KEB Rheinland-Pfalz

    Zusammenschluss der Erwachsenenbildung in katholischer Trägerschaft in Rheinland-Pfalz

    Link ►

  • Bildung in Ihrer Pfarrei gestalten

    Bildungsarbeit öffnet neue Horizonte und bringt Menschen miteinander ins Gespräch.

    Link ►