Kategorien &
Plattformen

Was tröstet Dich, wenn Du traurig bist?

Wochenendseminar für lebenserfahrene Frauen
Was tröstet Dich, wenn Du traurig bist?
Was tröstet Dich, wenn Du traurig bist?
© Wilhelm-Kempf-Haus

Wir laden interessierte Frauen zu einem Wochenende vom 10. - 12. Mai 2019 in das Wilhelm-Kempf-Haus nach Wiesbaden ein.

Tröstliche Momente, wer kennt sie nicht? Das Kind, das sich das Knie aufgeschlagen hat und weinend in die Umarmung der Mutter flüchtet; die Tafel Schokolade nach einem frustrierenden Tag; tröstlich berührt zu werden von einer Musik oder dem Sonnenuntergang.

Inspiriert von einem kurzen Text des mittelalterlichen Theologen Thomas von Aquin und die eigene Erfahrung ernstnehmend, werden wir versuchen zu verstehen, was Menschen Zuversicht schenkt in Trauer und Schmerz. Dazu gehört auch, sich der Frage nach dem "falschen" Trost zu stellen und Erfahrungen von Untröstlichkeit achtsam zu begegnen.

Wir werden uns von biblischen und literarischen Texten anregen lassen und sind eingeladen - in aller Freiheit - damit zu beginnen, ein eigenes kleines Trostbuch zu gestalten. Das Seminar wird geprägt sein vom Austausch im Plenum und in Kleingruppen, von thematischen Impulsen sowie von kurzen Übungen, um in einen guten Kontakt mit sich selbst zu kommen.

Weitere Informationen hier.