Kategorien &
Plattformen

Was gutes Leben ist

Was gutes Leben ist - Webtalk mit Anselm Grün

Provokante Thesen und mutige Fragen, die auch das Gespräch bestimmt haben, das am Freitag, den 17. Juli 2020 mit Meinhard Schmidt-Degenhard in einer Digital-Veranstaltung der KEB mit Pater Anselm Grün stattgefunden hat.

DER NEUE SPIRITUELLE MUTMACHER VON ANSELM GRÜN

Es wird kein Zurück mehr geben - die Erfahrungen in der Corona-Krise haben sich uns nachhaltig eingebrannt. Wir sind nicht mehr dieselben Menschen wie Monate zuvor - und das ist auch gut so! Pater Anselm Grün ist überzeugt, dass es an uns ist, in diesen Wochen der Quarantäne und des eingefrorenen sozialen Lebens das Doppelgesicht der Krise zu erkennen und eine Entscheidung für das Leben zu treffen.

Was trägt in Zeiten der Unsicherheit? Was hilft in der Angst? Wovor habe ich Angst? Wo sehe ich Hoffnung? Wir suchen nach Glück und landen oft genug in der Sackgasse der Angst! Haben wir die Orientierung verloren? Was gibt uns Halt?

In den ersten Wochen der Corona-Pandemie ist Pater Anselm Grün oft gefragt worden, ob Ordensleute nicht ein paar Tipps bereit hätten, wie umzugehen sei mit der Quarantäne, denn schließlich sei ein Kloster ja auch eine Art lebenslanger Quarantänestation auf engstem Raum. Daraus ist im Frühjahr sein Bestseller-Buch „Quarantäne“ entstanden. Jetzt macht sich Anselm Grün auf, nach vorn zu schauen und scheut sich nicht, explizit die Frage nach Gott in Zeiten von Corona zu stellen. „Unterbrechung – das sei die kürzeste Definition von Religion“, hat der Theologe Johann Baptist Metz einmal gesagt, erinnert er in seinem neuen Buch “Was gutes Leben ist“ und lädt ein, sich der Unruhe der Unterbrechung zu stellen. Lassen wir uns unterbrechen in der Monotonie des Lebens. Die Aufgabe der Religion ist es, so Anselm Grün, zu fragen, was Gott uns durch die Zeichen der Zeit sagen möchte.

Provokante Thesen und mutige Fragen, die auch das Gespräch bestimmt haben, das am Freitag, den 17. Juli 2020 mit Meinhard Schmidt-Degenhard in einer Digital-Veranstaltung der KEB mit Pater Anselm Grün stattgefunden hat.

Termin
Freitag, 17. Juli 2020, 17:00 - 18:00 Uhr

Veranstalter
Katholische Erwachsenenbildung - Bildungswerk Main-Taunus
Katholische Erwachsenenbildung - Bildungswerk Hochtaunus

keb.maintaunus@bistumbistumlimburglimburg.de
Telefon 069 8008718-470

Claudia Lombardo-Kullmann
Referentin Digitale Medien der Katholischen Erwachsenenbildung im Bistum Limburg
Tel.:069 8008718-454