Kategorien &
Plattformen

Tattoo & Religion - Die bunten Kathedralen des Selbst

Tattoo & Religion - Die bunten Kathedralen des Selbst
Tattoo & Religion - Die bunten Kathedralen des Selbst
© Mikael de Poissy

Vielleicht nicht auf den ersten Blick. Doch das Christentum hat zahlreiche Traditionen, die die Tätowierung einbeziehen. Ob an Wallfahrtsorten wie Loreto oder im Heiligen Land oder im abendländischen Mönchtum, die Tätowierung begleitet den Ausdruck der christlichen Frömmigkeit und Religion schon seit Jahrhunderten.

An diesem Abend machen wir anhand eines Bildvortrags, den Sie bequem am Bildschirm oder Tablet oder Smartphone mitverfolgen können, einige Stichproben. Die Teilnehmer*innen sind auch eigeladen ggf. über Ihre eigenen Tätowierungen zu sprechen oder sich mit Fragen und Ideen an der Diskussion im Online-Seminare zu beteiligen.

Termin: 30. Juni 2020 um 19 Uhr (Dauer: 90 Minuten)

Referent: Christopher Paul Campbell

Teilnahmegebühr: frei

Anmeldung per E-Mail an: keb.montabaur@bistumbistumlimburglimburg.de

Wir nutzen das Videokonferenztool "zoom" (https://zoom.us). Sie benötigen dafür nur eine stabile LAN- oder WLAN-Verbindung und eine (integrierte) Kamera an Ihrem PC, Laptop, Tablet oder Smartphone. Bei Anmeldung erhalten Sie bei Bedarf eine kurze Schritt-für-Schritt-Anleitung für die einfache Nutzung von zoom.

Cookie Einstellungen

Statistik-Cookies dienen der Anaylse, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden.

Anbieter:

Google Ireland Limited

Datenschutz

Bistum Limburg

Datenschutz