Kategorien &
Plattformen

Steht das Konzil über dem Papst?

Steht das Konzil über dem Papst?
Steht das Konzil über dem Papst?
© wikipedia.org

Es ging um nichts weniger als die Überwindung der Spaltung der Kirche, das Große abendländische Schisma, auf dieser Kirchenversammlung. Ziel der Zusammenkunft war, die zerstrittene Kirche wieder zu vereinen. Drei Päpste beanspruchten für sich den Heiligen Stuhl: Johannes XXIII. in Pisa, Benedikt XIII. in Avignon und Gregor XII. in Rom. Vier lange Jahre dauerte es, bis die europäische Kirche sich zusammenraufte und im Jahr 1417 schließlich Papst Martin V. wählte.

Geschichte und Wirkungen dieses vor genau 600 Jahren beendeten Konzils werden am 18. April 2018 um 19:30 Uhr im Pavillon des Roncalli-Hauses in Wiesbaden mit Bildern und Texten vorgestellt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Der Eintritt ist frei.

Katholische Erwachsenenbildung, Bildungswerke Wiesbaden-Untertaunus und Rheingau
Roncalli-Haus
Friedrichstraße 26 - 2865185Wiesbaden
Tel.:0611 174-120