Kategorien &
Plattformen

Katholisch und queer – CSD im Haus am Dom

Um "queer und katholisch" geht es am Samstag, 16. Juli 2022
Katholisch und queer – CSD im Haus am Dom
Katholisch und queer – CSD im Haus am Dom
Schön bunt wird der erste CSD in Frankfurt seit der Pandemie. © Isi Parente

Weiterer katholischer Programmpunkt auf dem CSD

 

Am Sonntag, 17. Juli, geht es um 16 Uhr auf der Kulturbühne (Große Friedberger Straße) ebenfalls um "Out in Church". Pfarrer Martin Sauer (St. Margareta, Höchst), Pfarrer Uwe Michler (St. Bonifatius, Sachsenhausen) und Stefan Diefenbach von HuK (Homosexuelle und Kirche) sprechen über alte Kämpfe und neue, längst überfällige Entwicklungen.

 

Vom 14. bis 17. Juli findet erstmals seit zwei Jahren wieder der Christopher Street Day in Frankfurt statt. Unter dem Motto „30 Jahre und kein bisschen leise“ gibt es ein umfangreiches Programm, das auf der Seite www.csd-frankfurt.de zu finden ist.

Auch die Katholische Akademie Rabanus Maurus und das Bistum Limburg beteiligen sich mit einer Veranstaltung im Haus am Dom, Domplatz 3 in der neuen Altstadt. Am Samstag, 16. Juli, 18.30 Uhr bis 20 Uhr, gibt es dort Podiumsgespräch, Lesung und Sektempfang. Unter dem Titel „Katholisch und Queer“ geben queere Christ*innen biografische Zeugnisse von ihren Erfahrungen mit und in der katholischen Kirche.

Susanne Gorges-Braunwarth und Holger Dörnemann, beauftragte Kontaktpersonen für queere Seelsorge im Bistum Limburg, möchten dem Hören und Sprechen Raum geben und laden ein zu diesem divers besetzten Podiumsgespräch mit Lesung und verschiedenen Stellungnahmen. Kommen Sie mit uns und miteinander ins Gespräch! Im Anschluss gibt es einen Sektempfang auf dem Giebelsaal-Balkon des Hauses am Dom. Der Eintritt ist frei.

Zum Hintergrund: Im Januar 2022 haben zahlreiche LGBTQIA+ -Personen unter dem Hashtag #OutinChurch mutig ihre bis dahin oft verdeckte Lebens- und Glaubenssituation offengelegt. Menschen unterschiedlicher sexueller Identität und Orientierung haben ihre Stimme erhoben und appellieren an den Veränderungswillen: in der Institution Kirche, in Gemeinden und in der Katholischen Lehre.

Bitte beachten, dass wir unsere Gäste bitten, im Haus am Dom eine Mund-Nasen-Maske zu tragen.

Cookie Einstellungen

Statistik-Cookies dienen der Anaylse, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden.

Anbieter:

Bistum Limburg

Datenschutz