Kategorien &
Plattformen

Frauen! - Um Gottes willen

Dialogprozess Kirche
Frauen! - Um Gottes willen
Frauen! - Um Gottes willen
© DundStock - istockphoto.com

"Wir wären als Kirche verrückt, wenn wir auf die Begabung von Frauen verzichten würden!"
(Kardinal Marx 2017).

Ob Theologin, Seelsorgerin oder Ehrenamtlerin, Frauen übernehmen wichtige Rollen in der katholischen Kirche, ob in Bildung, Glaubensweitergabe, Seelsorge oder im diakonischen Handeln, und werden dennoch von entscheidenden Positionen ausgeschlossen. Die katholische Kirche ist ohne Frauen nicht zu denken.

Die Rolle der Frau in der katholischen Kirche wird gegenwärtig leidenschaftlich diskutiert. Aus diesem Grund eröffnet die Katholische Erwachsenenbildung Wiesbaden-Untertaunus und Rheingau gemeinsam mit dem Katholischen Stadtbüro das Gespräch mit kompetenten Katholikinnen zu drängenden theologischen Themen und leistet damit einen aktiven Beitrag zu einer zukunftsfähigen Kirche.

________________________________________

Dienstag, 28.01.2020, 19:00 - 20:30 Uhr im Roncalli-Haus, Friedrichstraße 26 - 28, 65185 Wiesbaden
Thema: Kirchenentwicklung

Juliane Schlaud-Wolf (Bischöfliche Beauftragte für Kirchenentwicklung),
Susanne Degen (Pastoralreferentin, Oberursel),
Marcelline Schmidt vom Hofe (ehrenamtliches Leitungsteam, Oberursel)

In der Katholischen Kirche in Deutschland breitet sich die Idee einer Kirche der Beteiligung aus. Ein Entwicklungsprozess, der eine neue Kultur des Kircheseins hervorbringt. Mit hauptamtlichen und ehrenamtlichen Praktikerinnen der Kirchenentwicklung können persönliche Ideen und Themen ausgetauscht und vertieft werden. Ziel ist es, gemeinsam Impulse für die Kirchenentwicklung vor Ort zu entwickeln und voneinander zu profitieren.

Die Veranstaltung ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich