Kategorien &
Plattformen

Filzen nach Lust und Laune

Ein Erlebnisvortrag für alle Sinne
Filzen nach Lust und Laune
Filzen nach Lust und Laune
© magdal3ma - fotolia

Veranstaltung im Rahmen des MOKKA Frauenfrühstücks

Wenn am Mittwoch, den 6. Februar 2019 interessierte Frauen zum MOKKA Frauenfrühstück nach Hofheim kommen, dann dürfen sie sich auf ein geselliges Beisammensein freuen und auf einen Erlebnisvortrag der besonderen Art. Waltraud Döring, eine begeisterte Filzgestalterin, beschäftigt sich seit 15 Jahren mit Filzarbeiten aller Art und lädt die Interessierten Frauen an besagtem Morgen zum Filzen, Zupfen, Sticken, Spüren und Fühlen ein. Um die Fantasie anzuregen erklärt sie nicht nur den Vorgang, bei dem warmes Wasser auf gekämmte Schafwolle gegossen wird und mithilfe von Seifenschaum und der Bewegung der Hände die Wolle dann zu einem festen Stoff verarbeitet wird. Sie erläutert auch die ungeahnten Möglichkeiten, die sich beim Filzen fast wie von alleine einstellen. Da wird die Konzentrationsfähigkeit angeregt, das Selbstwertgefühl gestärkt, die beruhigende Wirkung gefördert und das Material – ein Mix aus sehr grob bis sehr fein – wächst zu allerlei kreativen Formen heran.

Das Filzhandwerk, so Döring, stellt eine faszinierende, uralte, traditionelle Kulturtechnik dar. Nach wissenschaftlichen Schätzungen wurde bereits in der mittleren Steinzeit gefilzt. In ihrer 3-jährigen Ausbildung war es diese Ursprünglichkeit auf der einen Seite, das Material, die Schafwolle, auf der anderen Seite, die ihr so sehr ans Herz gewachsen sind. Um die Fantasie an diesem Morgen anzuregen und die Lust auf´s Filzen zu wecken, stellt Waltraud Döring verschiedene Filzobjekte vor, die sich in Größe, Muster und Farbauswahl unterscheiden. Und wer weiß, vielleicht hat die ein oder andere Frau an diesem Morgen Lust, sich einem ihrer Kurse anzuschließen, die sie in regelmäßigen Abständen anbietet. An ihren Kursen nehmen überwiegend Frauen teil – eine gute Grundlage, um auch bei MOKKA interessierte Frauen zu erreichen.

Referentin: Waltraud Döring

Ort:  Familienbegegnungszentrum Pfälzer Hof, Hattersheimer Straße 1, 65719 Hofheim

Kosten: 5,00 Euro inkl. Frühstück

Information: Familientreff/Mütterzentrum Hofheim, Telefon 06192 7039458, info@bistumfamilientreff-hofheimlimburg.de

Termin: Mittwoch, 06.02.2019, 09:00 - 12:00 Uhr