Kategorien &
Plattformen
Der Islam gehört zu Deutschland . . . oder nicht?
Der Islam gehört zu Deutschland . . . oder nicht?
© Raimond Spekking - wikipedia.com

Der Islam gehört zu Deutschland . . . oder nicht?

Am Dienstag, 08.05.2018, laden wir zum ersten Termin in unserer 3-teiligen Gesprächsreihe "Der Islam gehört zu Deutschland . . . oder nicht?" ein. An diesem Abend ist Meinhard Schmidt-Degenhard im Gespräch mit Professor Dr. Ahmad Milad Karimi (Münster).

Bald fünf Millionen Muslime leben in Deutschland. Sie leben in diesem Land und doch bleiben ihre Religion und Kultur uns oft noch fremd. Den Populisten dient der Islam als Feindbild, das vermeintlich christliche Abendland scheint bedroht. Höchste Zeit, sich mit dem Islam auseinander zu setzen ... und auch über die eigene (Leit-)Kultur nachzudenken. Die aktuelle Veranstaltungsreihe der Katholischen Erwachsenenbildung - Bildungswerk Hochtaunus will informieren und zum Gespräch einladen. An drei Abenden geht es um Geschichte und Lehre des Islam, um seine Strukturen und Verbände in Deutschland und schließlich um Integration und (Leit-)Kultur.

Weitere Informationen hier.