Kategorien &
Plattformen

Das neue Programmheft ist da

Sehnsucht
Das neue Programmheft ist da
Das neue Programmheft ist da
© bpk / Hamburger Kunsthalle / Elke Walford

Sehnsucht

Die Katholische Erwachsenenbildung Wiesbaden-Untertaunus & Rheingau (KEB) präsentiert ihr neues Halbjahresprogramm. Unter dem Stichwort „Sehnsucht“ offeriert es breitgefächert unterschiedlichste Bildungsangebote und Veranstaltungen aus den Bereichen Theologie und Philosophie, sowie Kunst und Kultur.

Das Sehnen nach Leichtigkeit und das Bedürfnis nach persönlicher Begegnung und direktem Austausch begleiten unser Leben der vergangenen Monate. Was lange nahezu unerreichbar schien, ist nun wieder möglich: Bildung und Kultur im Miteinander erleben. Gemeinsame Entdeckungen in der Natur, Gesprächs- und Diskussionsrunden, Museumsexkursionen und Sprachkurse stehen ebenso auf dem Programm wie neu entwickelte online Formate.

„Ein Geheimnis der Sehnsucht ist, dass sie zu drei Zeiten zugleich stattfindet: wir sehnen uns in der Gegenwart nach Vergangenem wie nach Zukünftigem. So ist die Sehnsucht immer auch konkrete Motivation zum Handeln und Tun, so Dr. Simone Husemann, Leiterin der KEB in Wiesbaden.

Das neue Programmheft können Sie hier durchblättern.

Die gedruckte Broschüre liegt in zahlreichen katholischen und städtischen Einrichtungen und in Pfarreien im Bezirk aus. Sie können sie ebenso direkt bestellen per E-Mail an keb.wiesbaden@bistumbistumlimburglimburg.de oder telefonisch 0611 174120.

Cookie Einstellungen

Statistik-Cookies dienen der Anaylse, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden.

Anbieter:

Bistum Limburg

Datenschutz