Kategorien &
Plattformen
Brunnentage im Kloster Maria Hilf Dernbach
Brunnentage im Kloster Maria Hilf Dernbach
© Der Schriftprophet - wikipedia.org

Brunnentage im Kloster Maria Hilf Dernbach

Wie wir zu Weisheitsträgern für die nächste Generation werden

Brunnentage sind Besinnungstage der ganz besonderen Art. Sie sind geprägt von unserer narrativen theologischen Art der Seelsorge. Unser Herzensanliegen ist es immer, dass biblische Erzählungen nicht tote Buchstaben auf dem Blatt bleiben. An einem Brunnentag möchten wir Menschen in die Welt der biblischen Erzählung begleiten, damit diese Geschichten Gottes zu einer Quelle des Lebens, eben zu einem Brunnen, werden. Deshalb wollen wir uns an einem Brunnentag diesen Erzählungen des Glaubens so annähern, dass sie zu Orten der lebensmehrenden Begegnung zwischen unseren persönlichen Geschichten und den biblischen Geschichten werden. Denn wenn wir mit unseren persönlichen Geschichten in die Welt der biblischen Erzählung hineintreten.

Folgende Termine werden angeboten:

Samstag, 15.09.2018, 10:00 - 16:00 Uhr
Du bist lebenslänglich verantwortlich für das, was dir anvertraut wurde: Auf der Verantwortung bestehen

Samstag, 20.10.2018, 10:00 - 16:00 Uhr
Du bist nicht der einzige im Haus der Erde: Von Egozentrik zu Gemeinwohl

Samstag, 03.11.2018, 10:00 - 16:00 Uhr
Wir sehen mehr in Dir als du ahnst: Das Gute wecken und stärken

Anmeldungen

0261 6408-200
info@bistumsiebenquelllimburg.de
www.siebenquell.de