Kultusminister ist Gast der Abendgespräche im Roncalli-Haus

Lust und Last des Politikerlebens

Kultusminister Ralph Alexander Lorz stellt sich bei den "Abendgesprächen im Roncalli-Haus" den Fragen von Meinhard Schmidt-Degenhard. Foto: HKM/Majit Jari

WIESBADEN. Der hessische Kultusminister Ralph Alexander Lorz ist am Donnerstag, 29. Juni 2017, um 19:30 Uhr Gast der „Abendgespräche im Roncalli-Haus“. Im Rahmen dieses neuen Veranstaltungsformats der Katholischen Erwachsenenbildung und des Katholischen Stadtbüros in Wiesbaden spricht der Journalist und Autor Meinhard Schmidt-Degenhart mit spannenden Zeitgenossen aus Kirche, Politik und Gesellschaft über „Gott und die Welt“. Im Austausch mit dem Minister soll es um bildungspolitische Themen, aber auch um den Menschen Ralph Alexander Lorz gehen, um Gestaltungsmöglichkeiten, politische Verantwortung und „Lust und Last des Politikerlebens“, wie es im Veranstaltungsflyer heißt.

Ralph Alexander Lorz (51), seit 2014 Kultusminister von Hessen, kommt die letzte Verantwortung zu für die Schulen und Schüler im Lande, für Lehrpläne und Bildung. Am Ende des Schuljahres will er sich Fragen nach Lerninhalten und der grundsätzlichen Bedeutung von Bildung und  Wissen stellen. Dazu gehört auch die Frage, welche Rolle Kultur, Religion und Glaube bei der (Aus-)Bildung von jungen Menschen zukommt ...

Mehr...


Bistum LimburgBistum Limburg
August - November 2017

Wir für Sie, für's Ehrenamt!

Fortbildungen für ehrenamtliches Engagement
Bistum LimburgBistum Limburg
September - Dezember 2017

Mit Ihnen am Ball!

Neue Medien - Neue Technik - Neue Möglichkeiten
Bistum LimburgBistum Limburg
Montag, 3. Juli 2017, 20:00 Uhr

Dmitrij Kapitelman

Lesung aus seinem Buch „Das Lächeln meines unsichtbaren Vaters“
Bistum LimburgBistum Limburg
26. August 2017 | 5. September 2017

Kurz vor der Wahl!

Argumentationstraining | Podiumsdiskussion
Bistum LimburgBistum Limburg
14.07.2017 | 21.07.2017 | 28.07.2017, jeweils 15:00 Uhr

Weisheit als Lebenskunst in der Bibel

Nehmt lieber Bildung an als Silber, lieber Verständnis als erlesenes Gold (Sprüche 8,10)
Bistum LimburgBistum Limburg
21. - 25. Oktober 2017

Auf Martin Luthers Spuren

An Originalschauplätzen in Thüringen und Sachsen
Bistum LimburgBistum Limburg
29. Juni 2017, 19:30 - 21:00 Uhr

Gott und die Welt

Ralph Alexander Lorz (Hessischer Kultusminister) im Roncalli-Haus
Bistum LimburgBistum Limburg
Samstag, 30. September 2017, 09:30 - 16:00 Uhr

Freier Sprechen

Persönlichkeitstraining für Frauen
Bistum LimburgBistum Limburg
1. - 7. Oktober 2017

Stimmige Stimme

Bildungsurlaub für Frauen auf Wangerooge
Bistum LimburgBistum Limburg
10. Oktober 2017 - 30. Novemer 2017

Mit Ihnen unterwegs

Ausgewählte Tagesfahrten und Exkursionen
Bistum LimburgBistum Limburg
28. Januar 2017 - 25. November 2017

KunstSalon für Dilettanten

Kunstgespräche im Städel

Abendgesprächsreihe "Gott und die Welt"

Ralph Alexander Lorz im Roncalli-Haus

image

WIESBADEN. Die KEB Wiesbaden lädt zum zweiten Termin am 29. Juni 2017 in der Gesprächsreihe "Gott und die Welt" in das Roncalli-Haus nach Wiesbaden ein. Der hessische Kultusminister Ralph Alexander Lorz im Gespräch mit Meinhard Schmidt-Degenhard (hr). Er ist einer der prägnanten Köpfe im hessischen Kabinett. Er prägt hessische Politik, denn ihm kommt als Kultusminister d…

Buchlesung: Dmitrij Kapitelman

Das Lächeln meines unsichtbaren Vaters

image

KRIFTEL. Am 3. Juli 2017 laden wir zur Lesung aus dem Buch "Das Lächeln meines unsichtbaren Vaters" von Dmitrij Kapitelman in das Gemeindehaus St. Vitus nach Kriftel ein. Kann ein Russische-Spezialitäten-Laden in Leipzig ein Zuhause sein? Dort verbringt Leonid Kapitelman seine Tage, bis sein Sohn wissen will, wohin sein meist griesgrämiger, dann wieder die gan…


Ausgleichende Gerechtigkeit?

Weisheit als Lebenskunst in der Bibel

image

FRANKFURT. Am 14. Juli 2017 beginnt unsere dreiteilige Sommerreihe "Weisheit als Lebenskunst in der Bibel". Nehmt lieber Bildung an als Silber, lieber Verständnis als erlesenes Gold (Sprüche 8,10). Das Buch der Sprichwörter, die Psalmen, Hiob oder Kohelet gehören zu den weisheitlichen Texten im sogenannten Alten Testament; einer Textgattung, die im ganzen Alten Orient ve…

Informativ - knapp - praxisorientiert

Pilgerberatung

image

WIESBADEN. Pilgern und Wallfahren liegen im Trend. Die KEB Wiesbaden bietet Ihnen hierfür am 15. August 2017 die erste kostenfreie Pilgerberatung an. Entweder in der Gruppe – oder als Einzelner. Die Beratungen erfolgen einmal monatlich im 2. Halbjahr 2017. Welche Ausrüstung? Welcher Weg? Wo erhalte ich Infos? Wo finde ich Gleichgesinnte? Roland Büskens ist erfahrener Fernwanderer und Pilger…


Podiumsdiskussion im Haus am Dom

Kurz vor der Wahl!

image

FRANKFURT. Am 26. August 2017 laden wir zu einem Argumentations- und Handlungstraining gegen Rechts ein. Ziel des Trainings ist der Erwerb von Argumentations- und Handlungskompetenzen in der Auseinandersetzung mit menschenverachtenden Einstellungen. Trainiert wird die Fähigkeit, diese Einstellungen zu erkennen und argumentativ zu widerlegen. Anmeldung und weitere Inform…

Interkonfessionelle Begegnungen

Ökumene der Gaben

image

LIMBURG/MAINZ. Vom 5. - 6. September 2017 findet eine interkonfessionelle Begegnung der Bistümer Mainz und Limburg statt. Die dritte Fahrt im Rahmen der Veranstaltung „Ökumene der Gaben“ führt uns zu einer Begegnung mit den evangelischen Schwestern des Kloster Schwanberg - Casteller Ring. Diese Begegnung will das Bild vom evangelischen kirchlichen Leben in concreto ein w…


Das neue Programmheft ist da!

Die KEB Frankfurt geht mit vielen neuen Angeboten in das 2. Halbjahr 2017

FRANKFURT. Bundestagswahl 2017. Wie steht es um unsere Demokratie, um Demokratie im Allgemeinen? Möchte ich auf diese und weitere Fragen eine Antwort geben können, dann muss ich über einiges nachdenken. Ich muss über verschiedene Punkte diskutieren, wenn nicht sogar streiten: Was bedeutet Rechtspopulismus? Wie gefährlich sind AfD, Pegida und Co.? Was meint Integration? Welche Polarisierung verträgt Demokratie und wo braucht es gesellschaftlichen Konsens? Was leisten Religion, Kultur, Politik und Medien?

„Angst frisst Demokratie“ scheint ein Motto der Zeit. Da braucht es Haltung! Haltung zeigen. Fundamente klären. Dafür steht Bildung. Das wollen die katholischen Bildungswerke in diesem Halbjahr 2017. In Diskussionen, Podien und anderen Formaten politischer und gesellschaftlicher Bildung wollen sie Haltung zeigen. Eine selbstbewusste und aufgeklärte demokratische Haltung. Gegen Fundamentalismus und Populismus (siehe dazu auch die in diesem Heft abgedruckte Erklärung der Diözesanversammlung im Bistum gegen Populismus). Auch die KEB Frankfurt ...

Mehr ... 


Service Luther 2017

Weiterbildung

Bistum Limburg auf Youtube

KNA

Noch nie so viele gemeinnützige Organisationen

Deutschland, Land der Vereine. Noch nie steckte soviel Wahrheit in diesem Spruch, denn erstmals gibt es mehr als 600.000 Vereine in Deutschland. 72 Prozent davon arbeiten nur mit Ehrenamtlichen.

Donnerstag, 29. Juni 2017 13:03
Kirchen uneins bei "Ehe für alle"

Im Reformationsgedenkjahr tun sich in der Frage der Ethik zwischen den Konfessionen Gräben auf: Die katholische Kirche hält nichts von der Ehe für alle, der Rat der EKD begrüßt sie.

Donnerstag, 29. Juni 2017 10:09
Papst beurlaubt Kardinal Pell nach Missbrauchsermittlungen

Der unter Missbrauchsverdacht stehende australische Kurienkardinal George Pell, Präfekt des vatikanischen Wirtschaftssekretariats, ist von Papst Franziskus beurlaubt worden.

Donnerstag, 29. Juni 2017 10:02
Papst ernennt fünf neue Kardinäle

Fünf neue Kardinäle aus vier Kontinenten hat Papst Franziskus in sein höchstes Beratergremium aufgenommen. Er mahnte sie nicht Fürsten, sondern Diener zu sein. 121 Kardinäle wären nun Papstwähler.

Mittwoch, 28. Juni 2017 17:17
Kardinal Lehmann: Kohl liebte den Dom von Speyer

Kardinal Karl Lehmann, ein langjähriger Freund des verstorbenen Altkanzlers findet den Beerdigungsort Speyer zwar etwas seltsam, der Staatsakt werde aber durch diese lokale Komponente aufgelockert.

Mittwoch, 28. Juni 2017 16:00
Kardinal Marx kritisiert Debatte zu "Ehe für alle"

Der Münchner Erzbischof Kardinal Reinhard Marx betont, dass die Ehe die Lebensgemeinschaft zwischen Mann und Frau sei und bedauert das Auseinandergehen des kirchlichen vom staatlichen Konzept der Ehe.

Mittwoch, 28. Juni 2017 14:39
Papst wendet sich gegen Benachteiligung von Frauen

"Frauen verdienen weniger und sind leichter auszubeuten. Tut etwas dagegen!" Mit diesen Worten wandte sich Papst Franziskus vor Gewerkschaftern gegen die Benachteiligung von Frauen in der Arbeitswelt.

Mittwoch, 28. Juni 2017 13:02
Brandursache in Walldürn: Gebetskerzen

Niemand wurde beim Brand der Wallfahrtskapelle in Walldürn verletzt. Auch die Marienstatue der Lourdes-Kapelle konnte gerettet werden, aber die Holzbänke und Votivtafeln brannten völlig aus.

Mittwoch, 28. Juni 2017 11:47

TAGESEVANGELIUM

In jener Zeit, als Jesus in das Gebiet von Cäsarea Philippi kam, fragte er seine Jünger: Für wen halten die Leute den Menschensohn? Sie sagten: Die einen für Johannes den Täufer, andere für Elija, wieder andere für Jeremia oder sonst einen Propheten. Da sagte er zu ihnen: Ihr aber, für wen haltet ih Mehr...
Mt 16,13-19

KONTAKT

Diözesanbildungswerk

Domplatz 3

60311 Frankfurt

E-Mail senden

   
  • KEB Frankfurt

    Zusammenschluss der katholischen Träger von Erwachsenenbildung

    Link ►

  • KEB Hochtaunus

    Zusammenschluss der katholischen Träger von Erwachsenenbildung im Hochtaunuskreis

    Link ►

  • KEB Limburg, Wetzlar-Lahn-Dill-Eder

    Zusammenschluss der katholischen Träger von Erwachsenenbildung

    Link ►

  • KEB Main-Taunus

    Zusammenschluss der katholischen Träger von Erwachsenenbildung

    Link ►

  • KEB Westerw./Rhein-Lahn

    Zusammenschluss der katholischen Träger von Erwachsenenbildung

    Link ►

  • KEB Wiesbaden-Untertaunus und Rheingau

    Zusammenschluss der katholischen Träger von Erwachsenenbildung

    Link ►

  • KEB Hessen

    Zusammenschluss von Erwachsenenbildung in den hessischen Diözesen Fulda, Mainz und Limburg

    Link ►

  • KEB Rheinland-Pfalz

    Zusammenschluss der Erwachsenenbildung in katholischer Trägerschaft in Rheinland-Pfalz

    Link ►

  • Bildung in Ihrer Pfarrei gestalten

    Bildungsarbeit öffnet neue Horizonte und bringt Menschen miteinander ins Gespräch.

    Link ►